nagi's webspace v4.0: michaelnagenborg.de

Inhalt

Startseite

Willkommen! Auf dieser "offiziellen privaten Homepage" finden Sie Informationen zu meiner Tätigkeit in Forschung und Lehre sowie zu meiner Person.

Das Neuste

10 Jahre 4TU.Ethics: Am 12. und 13.06.2017 werden wir das 10-jährige Bestehen von 4TU.Ethics mit einer internationalen Tagung feiern. Das Programm kann sich sehen lassen. Die Tagung ist inzwischen ausgebucht, aber es existiert eine Warteliste. Wir sehen uns!

Track "ICT and the City" auf der CEPE/ETHICOMP 2017: Vom 05. bis 08.06.2017 bin ich in Turin auf der CEPE/ETHICOMP 2017. Im Rahmen der Konferenz habe ich zusammen mit Shane Epting und Anders Albrechtslund einen Track zum Thema "ICT and the City" organisiert. Ich werde auch den Einführungsvortrag für den Track übernehmen.

Track "Technology and the City" auf der SPT 2017: Vom 14. bis 17.06.2017 besuche ich dann die diesjährige Konferenz der Society for Philosophy of Technology. Zusammen mit Remmon Barbaza, Margoth Gonzalez Woge, Taylor Stone und Pieter Vermaas zeichne ich dort für den Track "Technology and the City" verantwortlich. Ich selber trage zum Thema "Elevators as urban technologies" vor.

Neue Veröffentlichung: Mein Beitrag Informationelle Selbstbestimmung und die Bestimmung des Selbst ist im Band "Informationelle Selbstbestimmung im digitalen Wandel" (hrsg. von Michael Friedewald, Jörn Lamla und Alexander Roßnagel) erschienen.

Neue Veröffentlichung: Zur Festschrift für Regina Ammicht Quinn - "Ethik in den Kulturen - Kulturen in der Ethik" - durfte ich einen Aufsatz zum Thema "Können wir einem Roboter vergeben?" beisteuern. Der Band ist nun erschienen.

Neue Aufgabe: Ich bin nun Mitglied des Scientific Advisory Board des Nordic Centre of Excellence for Security Technologies and Societal Values (NordSTEVA).

Archiv: Alte Nachrichten finden Sie in der Rubrik Archiv.

Links